mehr...

Massivholzbetten

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 14 Artikel
  1. 1

Boxspringbett Hasena Svelta

Normalpreis: 1.209,00 €

Frühlingsdeal: Nur 1.088,10 €

Bett Artemis

Normalpreis: 1.129,00 €

Frühlingsdeal: Nur 1.016,10 €

Bett Ciliano

Normalpreis: 1.209,00 €

Frühlingsdeal: Nur 1.088,10 €

Bett Cuore

Normalpreis: 1.029,00 €

Frühlingsdeal: Nur 926,10 €

Bett Airon

Normalpreis: 1.189,00 €

Frühlingsdeal: Nur 1.070,10 €

Polsterbett Larissa in Kunstleder, Echleder oder Stoffen

Normalpreis: 989,00 €

Frühlingsdeal: Nur 890,10 €

Bett Athena

Normalpreis: 1.039,00 €

Frühlingsdeal: Nur 935,10 €

Bett Varianto

Normalpreis: 939,00 €

Frühlingsdeal: Nur 845,10 €

Massivholzbett Antillen

Normalpreis: 669,00 €

Frühlingsdeal: Nur 602,10 €

Massivholzbett Annetta

Normalpreis: 819,00 €

Frühlingsdeal: Nur 737,10 €

Massivholzbett Sizilien

Normalpreis: 719,00 €

Frühlingsdeal: Nur 647,10 €

Bett Athena ohne Kopfteil

Normalpreis: 739,00 €

Frühlingsdeal: Nur 665,10 €

Bett Artemis ohne Kopfteil

Normalpreis: 719,00 €

Frühlingsdeal: Nur 647,10 €

Polsterbett Larissa ohne Kopfteil

Normalpreis: 689,00 €

Frühlingsdeal: Nur 620,10 €

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 14 Artikel
  1. 1

Massivholzbetten – natürlich Schlafen in tollem Design

Massivholzbetten – als Doppelbetten oder Einzelbetten – sind nach wie vor sehr gefragt und das nicht ohne Grund. Sie bestehen aus hochwertigen Hölzern wie z. B. Buche, Eiche, Birke, Ahorn, Erle, Kirschbaum oder auch Esche und sind bis auf ganz wenige Ausnahmen metallfrei. Durch die Maserung, die bei der Bearbeitung ans Tageslicht kommt, ist jedes Massivholzbett – ob individuell gefertigt oder auch aus der Serienproduktion – stets ein absolutes Einzelstück. Besonders ansprechend wirkt die natürlich gewachsene Holzstruktur in geöltem Zustand. Durch die Ölung wird das Massivholzbett noch pflegeleichter, denn es hat dadurch gleich auch einen Schutz gegen Verschmutzungen, Staub und Nässe. Nichts desto trotz hat man aber auch die schöne Qual der Wahl, wenn es um die Farbe der Beize geht. Diese gibt es in vielfältigen Nuancen und macht es dem neuen Massivholzbett leicht, sich in das vorhandene Schlafambiente einzufügen oder aber kontrastreiche Akzente zu setzen. Zumeist sind Massivholzbetten aber mit unbehandeltem Holz zu finden, in gewachsten oder auch gelaugten Versionen. Beim Kauf sollte man übrigens darauf achten, dass die verwendeten Hölzer auf Schadstoffe geprüft und wenn sie geölt sind, dies mit biologisch unbedenklichen Ölen erfolgte. Massivholzbetten gibt es in vielen Designrichtungen und sehen heutzutage alles Andere als altbacken aus. Im Gegenteil: Sie stehen modernen Polsterbetten im Look in nichts nach. Sie versprühen in tollem Design natürlichen Charme und schaffen zudem ein gesundes Schlafklima. Bei trockner Luft könnte sich das Holz allerdings ein wenig verziehen, deshalb sollte man auf eine regelmäßige Belüftung achten. Wer auf Farbe steht, kann sich sein Massivholzbett auch in vielen Lackvarianten wählen z. B. in weiß. Sehr schön sind diese Betten auch in anmutiger Schwebeoptik mit einem nach hinten versetzten Sockel, der einen Bettkasten integrieren kann. Lattenroste, Motorrahmen und verschiedenen Matratzenarten sind mit allen Massivholzbetten komfortabel kombinierbar. Bei den Bettengrößen bleiben ebenfalls keine Wünsche offen. Standardlängen sind erhältlich in 80x200cm, 90x200cm, 100x200cm, 120x200cm, 140x200cm, 180x200cm, 200x200cm. Übergrößen kann man online oder im Fachhandel in diesen Ausführungen kaufen: 100x220cm, 140x220cm, 160x220cm, 180x220cm, 220x220cm.