NUR BIS 12.12.2019
mehr...

Kinderbetten

Kinderbetten

Ich schlaf oben! – Das neue Kinderbett

Kinder brauchen ein gemütliches Nest vom ersten Tag an. Und wenn sie dem Babybett entwachsen sind, benötigen sie einen schönen kindgerechten Platz zum Toben, Spielen und Relaxen. Mittelpunkt des Kinderparadieses ist das Kinderbett, an das höchste Ansprüche gestellt wird. Die lieben Kleinen wünschen sich zumeist ein Themenbett, denn Prinzessinnen, Elfen, Feen, Ritter, Piraten, Wikinger und Rennfahrer lieben einen fantasie-reichen Schlafplatz. Einige Anbieter fertigen deshalb auf Wunsch individuelle Kinderbetten mit vielfältigen Klettermöglichkeiten, speziellem Burgenambiente oder Schlosscharakter an. Eltern hingegen achten für ihren kleinen Schatz mehr auf eine TÜV-geprüfte Qualität für größtmögliche Sicherheit. Farben, Lacke, Lasuren und Öle sollten im Kinderzimmer immer unbedenklich sein. Mit dem Prüfsiegel von „Ökotest“ und einer Bestnote ist man immer auf der sicheren Seite. Meist sind Kinderbetten aus strapazierfähigem Material wie z. B. Metall oder Massivholz, denn sie müssen im Laufe der Zeit so Einiges aushalten. Wer nach einer etwas kostengünstigeren Variante Ausschau hält, findet auch furnierte Kinderbetten in vielen schönen Dekors. Die Auswahl ist groß: Betten mit integriertem Bettkasten oder ohne, Hochbetten mit Rutsche, Raum sparende Etagenbetten oder unkomplizierte schnelle Schlaflösungen für die Teens. Dies sind dann ausklappbare Schlafsofas, die tagsüber als hippe Sitzgelegenheit genutzt werden. Hochbetten verfügen zumeist über ein beidseitiges Geländer und schützen auch bei wilden Kissenschlachten und kleineren Tobereien vor Verletzungen und Abstürzen. Das Hochklettern wird mit einer schrägen stabilen Leiter zum Kinderspiel. Bei Modellen mit Kletterwand findet sich immer eine erhöhte Absturzsicherung. Neben dem Kletterspiel lieben Kinder natürlich auch viel Vorhangstoff zum Verstecken und sich Ausruhen. Wo für zwei Kinder nur wenig Platz vorhanden ist, bieten sich hervorragend Etagenbetten an. Das Hochklettern ins obere Etagenbett ist genauso gesichert wie bei den Hochbetten. Damit die lieben Sprösslinge immer fröhlich aufwachen, lohnt es sich, beim Kauf der Matratze großen Wert auf Qualität zu legen. Es gibt z. B. Kinderkalt-schaummatratzen mit einer weichen Babyseite, einer festeren Kleinkindseite. und einer Hygiene-Einlage. Auch für Allergikerkinder geeignet.