NUR BIS 21.10.2019
mehr...

Regale

Regale

Das Kinderzimmerregal

Der Name des Regals stammt aus dem Lateinischen („riga“ bedeutet „Reihe“) und ist ein Möbel, das der Lagerung und Präsentation von Gegenständen aller Art dient. Die Konstruktion entsteht durch waagerechte Böden (so genannte Tablare) die in ein vertikales Gestänge oder Balken eingehängt oder an der Wand befestigt werden. Im Gegensatz zum Schrank ist das Regal nach vorne offen. Ebenso wie die Erwachsenen Regale für alle möglichen Gegenstände benötigen, brauchen auch die Kleinen Kinderzimmerregale, um über Stauraum und gleichzeitig schnelle Disponibilität zu verfügen. Es gibt für jede Zimmergröße und jeden Stellbedarf verschiedene Arten von Kinderzimmerregalen: Wandregale können in Reichweite oder für die reine Deko auch höher gehängt werden und sind die ideale Ablage für die kleineren Dinge eines Kinderzimmers. Standregale bieten viel Stellplatz und können beliebig verschoben und kombiniert werden. Standregale nutzen jede Kinderzimmerecke effektiv und sinnvoll aus und ergänzen perfekt die vorhandene Einrichtung. Die offenen Ablagen der Regale im Kinderzimmer erlauben freien Zugriff auf die dort abgelegten Dinge wie das Malbuch, den Lieblingsteddy oder das Tagebuch. Kinderzimmerregale haben Kinderfreundliche Merkmale wie z.B. höhenverstellbare Einlegeböden, damit auch die, die noch auf dem Weg sind groß und stark zu werden, an ihre Spielsachen kommen. Auch der Nachwuchs legt Wert auf modernes Design und deshalb gibt es robuste und zugleich schöne Kinderzimmerregale für moderne Kinderzimmer. Farblich sollten Kinderzimmer möglichst freundlich eingerichtet werden, damit die Sprösslinge jeden Tag eine sonnige Umgebung vorfinden. So bietet die Farb- und Materialpalette für Kinderzimmerregale Nuancen von: Creme, Cappuccino, Weiß oder sichtbarer Holzstruktur, sowie helle Naturhölzer oder Dekore wie Fichte und Erle. Neben der Optik sollen Kinderzimmerregale auch funktionale Attribute vorweisen, so erlauben z.B. die offenen Ablagen schnellen Zugriff auf die im Regal ordentlich abgelegten oder aufgestellten Gegenstände. Ebenso sollte ein Kinderzimmerregal möglichst robust konstruiert sein (z.B. aus Fichtenholz massiv), damit die Heranwachsenden auch länger etwas davon haben. Die hier gebotenen Topmarken bieten u. a. auch Regale aus Massivholz und diese erfreuen sich dank der hochwertigen Verarbeitung einer hohen Lebenserwartung.