NUR BIS 18.06.2018
mehr...

Spielzeug

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 9 Artikel
  1. 1

Kaufladen Franko

Normalpreis: 239,00 €

Superdeal: Nur 215,10 €

Kaufladen Andrea

Normalpreis: 219,00 €

Superdeal: Nur 197,10 €

Kaufladen Julia

Normalpreis: 219,00 €

Superdeal: Nur 197,10 €

Kaufladen Enzo

Normalpreis: 199,00 €

Superdeal: Nur 179,10 €

Schaukelpferd Gabi

Normalpreis: 189,00 €

Superdeal: Nur 170,10 €

Kaufladen Spielzeug Set

Normalpreis: 109,00 €

Superdeal: Nur 98,10 €

Schaukelpferd Bastian

Normalpreis: 89,00 €

Superdeal: Nur 80,10 €

Schaukelpferd Hanna

Normalpreis: 89,00 €

Superdeal: Nur 80,10 €

Schaukelpferd Anton

Normalpreis: 79,00 €

Superdeal: Nur 71,10 €

 
Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 9 Artikel
  1. 1

Spielzeug für die lieben Kleinen

Wer seinem Nachwuchs oder den Enkeln eine Freude machen möchte, ist mit Spielzeug aus Holz immer auf der sicheren Seite. Besonders, wenn es sich um Markenspielzeug handelt, welches nicht nur stabil und robust angefertigt, sondern auch auf Schadstoffe geprüft ist. Noch besser schneidet Spielzeug ab, wenn es sogar mit dem „Blauen Umweltengel“ ausgezeichnet ist. Hier müssen nur noch etwa die Hälfte der Schadstoffe oder eventueller Kleberreste ausdünsten. Speziell für Kinderspielzeuge werden grundsätzlich unbedenkliche Lackierungen und Farben verwendet, die der europäischen Norm E 71 entsprechen. Ebenso sind sie stets TÜV und GS ausgezeichnet. Dies stellt sicher, dass Kinder ihr Spielzeug auch einmal in den Mund nehmen können, ohne dass sich Eltern Sorgen machen müssen. Spielzeuge aus Holz gibt es in verschieden Kategorien, z. B. zum Anregen der Fantasie und des Lernens. Hier sind schöne Holzbücher oder Holz-Puzzles die erste Wahl. Spielzeuge, die das Nachahmungslernen trainieren, sind der beliebte Kaufmannsladen, die feine Puppenküche oder auch das große Puppenhaus für Mädchen. Jungs löschen lieber Brände mit ihrem nigelnagelneuen Feuerwehrauto, gehen auf ein abenteuerliches Piratenschiff oder spielen mit der modernen Holzeisenbahn. Das für Spielzeuge verwendete Material Holz ist ein sehr natürlicher Stoff, der sich in Kinderhänden gut anfühlt und zudem auch gut riecht. Die Maserung ist lebendig und regt die Sinne an. Deshalb wählen Eltern für ihre Sprösslinge auch gerne ein Kinderbett in massivem Holz oder richten gleich ein ganzes Kinderzimmer so ein. Dass die Hölzer zumeist aus den hiesigen Waldgebieten kommen, versteht sich von selbst. Dabei ist Ahorn der beliebteste Ausgangsstoff für diese Spielzeuge, denn er lässt sich gut verarbeiten und punktet mit besonderer Langlebigkeit, selbst wenn das Spielzeug sehr oft beansprucht wird. Das nostalgischste Spielzeug ist noch immer das Schaukelpferd, welches nicht nur daheim seinen festen Platz im Kinderreich hat sondern ebenso in Spielecken von Praxen und öffentlichen Gebäuden. Auch im Grünen begeistern Spielzeuge aus Holz jeden Dreikäsehoch z. B. als Sandkasten oder kleine Holzsitzgruppe für Kinder.