kommode mit schubladen


Kommode mit Schubladen schafft Übersicht

Im Französischen steht das Wort commode für bequem- und bequem ist sie wirklich, die Kommode mit Schubladen. In der Studentenbude oder in der perfekt eingerichteten Villa kann man auf Kommoden mit Schubladen kaum verzichten. Die vielen Dinge, die im Haushalt gebraucht werden, lassen sich in einer Kommode mit Schubladen übersichtlich und ordentlich aufbewahren. In jedem Raum des Hauses gibt es Bedarf für eine Kommode mit Schubladen. Im Schlafzimmer nimmt die Kommode mit Schubladen kleine Wäschestücke auf; im Flur verschwinden in ihr die Accessoires und sind trotzdem schnell zur Hand. Im Bad behalten Sie mit einem solchen Möbelstück die Übersicht über die zahlreichen Kosmetikartikel und Gerätschaften zur Körperpflege. Ärgern Sie sich häufig über das Chaos im Kinderzimmer? Kinder lieben schöne Kommoden mit Schubladen, in denen sie ihre Schätze verstauen können. So lässt sich das Aufräumen leicht lernen und der Vorteil von Ordnung erkennen. Im Wohnzimmer spielt neben dem funktionalen Wert einer Kommode mit Schubladen das Aussehen des Möbelstücks eine wichtige Rolle. Es gibt zu jedem Einrichtungsstil die passende Kommode mit Schubladen. Vom schlichten Modell bis zur kostbaren Kommode Massivholz können Sie alles finden. Es gibt Schmuckstücke, in die Sie sich sofort verlieben können und die sich als Sammlerstück eignen. Das Schöne an Kommoden mit Schubladen ist es, dass sich eigentlich immer ein Platz für sie finden lässt. Sie wirken gut separat aufgestellt und fügen sich auch in eine Anbaureihe ein. Gibt es eine ungenutzte Ecke in Ihrem Flur? Stellen Sie eine hübsche, kleine Kommode mit Schubladen über Eck und bringen Sie einen Spiegel darüber an. So wird die Ecke zum Hingucker und Sie können Sie sinnvoll nutzen. Haben Sie einen Raum, den Sie als Gästezimmer einrichten möchten? Eine Auszieh Couch oder ein Bettgestell mit Viscoschaummatratzen zum Schlafen und eine Kommode mit Schubladen für die persönlichen Dinge des Gastes reichen fast aus.