NUR BIS 24.04.2018
mehr...

Hocker

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 16 Artikel
  1. 1

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Designer Hocker Sin

Normalpreis: 559,00 €

Superdeal: Nur 503,10 €

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 16 Artikel
  1. 1

Der Hocker – das neue Multitalent

Einst fristete der Hocker ein wirklich tristes Dasein. Wurde er doch nur schnell mal hervorgeholt, damit man etwas erreichen konnte, was ganz hoch oben verstaut war. Dann verschwand er aber auch schon wieder. Hiermit ist nun Schluss und der Hocker seiner neuen Bestimmung endlich zugeführt: als Multitalent für drinnen und draußen – und das in allen Lebensbereichen. Selbstbewusst darf er sich ab sofort von seiner schönsten Seite zeigen, denn verstecken muss er sich nicht mehr. Kann er doch in vielfältigen Ausführungen mit traumhaft schönen Designermöbeln mithalten. Hocker finden sich in der Küche, im Bad, im Wohn- oder Schlafzimmer, sogar auf der Terrasse oder im Wintergarten. Längst ist er vorzeigbar geworden und überzeugt durch sein Design, welches es in den verschiedensten Stilrichtungen gibt. Auch die Materialien sind vielfältiger geworden, denn nicht nur in Holz und Kunststoff zeigt er sein wahres Können, sondern auch in Metall, Acryl, feinster Holznachbildung, Rattan, Leder bis hin zur Wasserhyazynthe. Manchmal auch in außergewöhnlichem Materialmix. Vorbei die Zeit, wo er nur Mittel zum Zweck war, jetzt ist der Hocker zum Ruhepol im Wohnzimmer vor der Polstergarnitur oder gleich der ganzen Wohnlandschaft geworden. Ein guter Grund ihn zu lieben und kaufen. Er dient ebenso als gemütliche Fußbank oder Ablage für Zeitschriften und Briefe. Er fungiert als mobiles Beistelltischchen, wo immer es gerade gebraucht wird. Und – nicht zuletzt punktet der Hocker als intelligentes Möbel mit extra Stauraum. Einfach Deckel abnehmen und schon herrscht Ordnung. Gepolstert in Leder, Kunstleder, feinen oder grob strukturierten Stoffen, uni oder schön bunt, ist er ein bequemer Sitzplatz, wenn mal mehr Gäste kommen als geplant. Selbst im Outdoorbereich hat er vor der Lounge in weiß, der natürlichen Sitzlandschaft und der schicken Bar seinen wetterfesten Platz erobert. Auch hier muss sich der moderne Sitzhocker hinter seinen großen Brüdern – dem Stuhl oder dem Sessel – in Design, Bequemlichkeit und Funktionalität nicht klein machen. Wo auch immer Hocker heute im Einsatz sind, ihr Image vom hässlichen Entlein sind sie jedenfalls für alle Zeiten los.