NUR BIS 18.06.2018
mehr...

Federkernmatratzen

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 4 Artikel
  1. 1

Federkernmatratze Klassik FK 50

Normalpreis: 229,00 €

Superdeal: Nur 206,10 €

Federkernmatratze Klassik FK 40

Normalpreis: 199,00 €

Superdeal: Nur 179,10 €

Federkernmatratze Klassik FK 60

Normalpreis: 279,00 €

Superdeal: Nur 251,10 €

Federkernmatratze Klassik FK 70

Normalpreis: 329,00 €

Superdeal: Nur 296,10 €

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 4 Artikel
  1. 1

Die Federkernmatratze für gute Punktelastizität

Wer auf der Suche nach einer neuen Matratze ist, wird schnell feststellen, dass die Entscheidung gar nicht so leicht ist. Eine gute Alternative, die auch noch günstig ist, ist die Federkernmatratze. Sie ist mit einer Mindestanzahl von 200 Federn pro 100x200cm Liegefläche ausgestattet. Grundsätzlich gilt jedoch: Je mehr Federn eingesetzt sind, desto größer ist der zu erwartende Schlaf- und Liegekomfort. An die Federschichtung fügt sich eine dicke Schaumstoffschicht an, die wiederum mit einem Baumwollbezug abschließt. In diesem Bezug sind oftmals noch Materialien wie Baumwolle, Rosshaar oder Seide eingearbeitet. Besonders zu empfehlen sind Federkernmatratzen, die in Zonen eingeteilt sind. Hier ist die Punktelastizität noch etwas größer. Verschieden dicke, aus Draht hergestellte Federn bilden so weichere und härtere Zonen. Es gibt auch so genannte Leichtfederkernmatratzen, die sehr viel mehr Federn mit geringerem Durchmesser aufweisen. Im Gesamten erhöht sich damit der Liegekomfort. Die aufwändigsten Federkernmatratzen sind die Taschenfederkernmatratze sowie die Tonnentaschenfederkernmatratze, bei denen zumeist mehr als 400 Federn verarbeitet sind. Federkernmatratzen sind in der Regel alle formstabil und robust. Da sie ihre Vorzüge am besten zeigen können, wenn sie flach ausgebreitet sind, eignen sich Motorrahmen oder sehr komfortable Lattenroste nicht. Gering verstellbare oder starre Lattenroste sind da eindeutig die bessere Wahl. Wer aber nicht auf einen motorisch betriebenen Rahmen verzichten möchte, wählt am besten eine Federkernmatratze, bei der sich Zonen aus Taschenfederkernen und Schaumstoff abwechseln. Die Federkernmatratze ist auch für stark schwitzende Menschen bestens geeignet, da sie aufgrund der guten Luftzirkulation zwischen den Federn und Schichten sehr atmungsaktiv ist. Ein Schimmeln der Matratze ist somit nahezu ausgeschlossen. In seltenen Fällen können Federn durch die Polsterung brechen, was den Liegekomfort erheblich beeinträchtigt. Heutzutage ist die Federkernmatratze aber so hochwertig und sorgfältig produziert, dass sie auch eine Dauer von 10 Jahren ohne Durchbrüche überstehen kann. In diesen Maßen und Überlängen ist die Federkernmatratze erhältlich: 80x200cm, 90x200cm,100x200cm, 120x200cm, 140x200cm, 160x200cm, 180x200cm, 200x200cm, 100x220cm, 140x220cm, 160x220cm 180x220cm, und 220x220cm.