NUR BIS 12.12.2019
mehr...

Kindermatratzen


Kindermatratzen – nur das Beste für Kids

Kinder schlafen im Schnitt 11 Stunden und mehr pro Nacht. In der Schlafphase laufen dabei Entwicklungsprozesse ab, die für den Nachwuchs eine elementare Bedeutung für ihre gesunde Entwicklung haben. Deshalb sollte man besonders auf die Hochwertigkeit der Kindermatratze achten, denn schon die Kleinsten benötigen viel Schlaf- und Liegekomfort. Kindermatratzen gibt es in vielen verschiedenen, hochwertigen Ausführungen. Kokosfasermatratzen z. B. sind feste, hoch elastische Unterlagen, die auf Wunsch mit einem kochfesten Bezug punkten. In der Regel werden für diese Kindermatratzen 50% Kokos und 50% Kautschuk verwendet. Naturlatexmatratzen bestehen aus 100% Naturlatex und sind besonders für Hausstauballergiker und Neurodermitispatienten geeignet. Kaltschaummatratzen mit einem erstklassigen Komfortschaum sind hingegen die erste Wahl für Kinderbetten. Sie sorgen für eine optimale ergonomische Druckentlastung im Hals – und Rückenbereich. So können Kinder nach einer entspannten Nachtphase morgens gleich wieder gut lostollen. Zumeist sind die Liegeseiten mit gleicher Stützkraft verwendbar, die Matratze kann auch gedreht werden. Damit Kinder in möglichst natürlicher Umgebung einschlafen und Kraft für den neuen Tag schöpfen können, sind gerade Kindermatratzen auf Schadstoffe, Kleberstoffe und Metalle geprüft und mit verschiedenen Siegeln und Auszeichnungen versehen. Eine gute Alternative ist eine zweiseitige Kindermatratze mit weichem, punktelastischem Naturkautschuk sowie einer festeren Seite aus federndem, atmungsaktivem Kokoskautschuk. Diese kann je nach Bedarf gewendet werden. Alle Kindermatratzen haben ebenfalls einen hautfreundlichen Oberstoff, der gleichzeitig sehr strapazierfähig und pflegeleicht ist. Kindermatratzen gibt es in den Größen 50x100cm, 60x120cm, 70x140cm sowie 80x160cm. Entsprechende Lattenroste sind ebenfalls hierfür erhältlich. Um die hochwertige Kindermatratze zu schützen, gibt es diverse Matratzenauflagen. Die bis 95 Grad waschbaren Moltonauflagen sind teilweise mit einem Nässeschutz versehen, falls in der Nacht mal ein Missgeschick passieren sollte. Außerdem fühlen sie sich unter einem Spannbetttuch oder Laken auch sehr angenehm an. Ebenso gibt es so genannte Unterbetten, die das Liegen noch komfortabler machen und gleichzeitig für ein ausgewogenes Schlafklima sorgen.